Die mitochondriale Energie ist die Basis für organisiertes Leben, Entwicklung und Bewußtseinsbildung. Die Intensität der mitochondrialen Energiegewinnung ist deshalb der Maßstab für die Vitalität. Stress, Überlastung und destruktive Umweltfaktoren zehren an den Reserven. Der Funktionsverlust der energieerzeugenden Systeme führt in den Burn-out und in die vorzeitige Alterung.

Setzt man den zellulären Energielevel als zentrale Größe, dann ergibt sich eine neuartige Ernährungswissenschaft, die mit den unbegründeten Vorstellungen von „gesunder und ausgewogener Ernährung“ aufräumt und ermöglicht, die Kontrolle über das "Gaspedal" zu bekommen.

Meine Kunden interessieren schnelle Lösungen. Um querdenken zu können, ist  mein Interessenspektrum extrem breit gefächert:

  • Ernährungsphysiologie
  • Stress
  • Regeneration
  • Mentale Performance
  • Flow

Mein Angebotsspektrum umfasst:

  • Forschung
  • Recherchen
  • Produktentwicklung
  • Coaching
  • Neu: Project Pro

In regelmäßigen Abständen veröffentliche Ich im Lab Talk Beiträge zu relevanten Themen.

Auf Anfrage stelle ich registrierten Interessenten eine Literaturliste zur Verfügung.

 

Joomla templates by a4joomla